Band - Info

Foto-Trio rhythmen trio 01 press rhythmen glow 1  DSC0010 DB09III 234 DidgeBass2009 060 rhythmen_didge-festival_23

RhythMen – Live-Trance made in Styria...

Mario Pall (Didgeridoo), Alex Pfleger (Gitarre) und Gert Kleinhansl (Schlagzeug, Percussion, Loops) - drei Menschen die sich im Jahre 2003 gefunden haben um gemeinsam Musik zu machen. Eine Band – ganz simpel aber dennoch viel mehr als das...

Was zeichnet ihre Musik aus, was macht ihre Shows zu etwas so Besonderem? Es ist der Groove, es sind die erdigen treibenden Klänge des Didgeridoo, gepaart mit teils melodisch‐sphärischen, teils druckvollen Sounds der Gitarre, die den Zuhörer mitreißen wie ein Fluß, der
unaufhörlich strömend, vibrierend, repetitiv, manchmal schnell und wild, dann wieder langsamer und verspielt, sicher durch die Stromschnellen führt.

Auch die Einzigartigkeit jedes Konzertes und der Songs, durch das Musizieren im Moment, die Freude, Improvisation und Kommunikation, sowie die Inspiration durch das Publikum und nicht zuletzt die Integration von den unterschiedlichsten Gastmusikern, geben der Band ihren
unverwechselbaren Charakter. So sehr man RhythMen auch versucht zu beschreiben, man sollte sie selbst hören, sehen und spüren, selbst erleben...

Auf über 120 Konzerten großteils in Österreich, Deutschland und der Schweiz haben sie ihr Publikum mit ihrem unverwechselbarem Sound aus Drum’n’Bass, Tekno Beats, vermischt mit treibenden Rhythmen des Didgeridoos und einer sanft bis schrillen Effektgitarre begeistert. Ihre Musik versetzt den Zuhörer gerne in tranceartige Zustände und verleitet
den Körper, sich einfach mitzubewegen. Zu speziellen Anlässen werden befreundete Musiker aus verschiedensten Genres auf einen Livejam eingeladen, dann treten sie unter dem Namen „RhythMen and friends“ auf.


Infos zu unseren CDs und Hörproben...